Demenz-Forschung: Können Infektionen Alzheimer auslösen?

Posted on

SPIEGEL: Sind dabei Infektionen mit bestimmten Erregern besonders schädlich?

Heneka: Soweit man weiß, nein. Viren, Bakterien, sogar Pilze können das Risiko für eine Demenz erhöhen. Voraussetzung ist aber, dass es sich um eine schwere Infektion handelt. Bei einem Schnupfen hat man diesbezüglich nichts zu befürchten.

SPIEGEL: Wie sieht es denn bei einer Sars-CoV-2-Infektion aus? Auch danach kann es ja zu Konzentrations- und Gedächtnisstörungen kommen.

Heneka: Ja, wir haben in Bonn schon im Sommer 2020 gemerkt, dass sich unsere Gedächtnissprechstunde mit Patienten füllte, die eine Covid-Erkrankung durchgemacht hatten. Uns hat überrascht, dass es sich hier vor allem um Patienten handelte, bei denen die Infektion vergleichsweise milde verlaufen war. Manche hatten als einziges Symptom den Verlust des Geruchssinns erlebt. Eine plausible Erklärung dafür habe ich immer noch nicht. Um mehr zu erfahren, haben wir eine Studie begonnen mit Coronapatienten, die wir sehr gründlich neurologisch untersucht haben. Die Ergebnisse sind noch nicht veröffentlicht, aber eine erste Auswertung der Kernspinuntersuchungen, die wir bei ihnen gemacht haben, zeigt eine Volumenreduktion in den Hirnarealen, die für das Gedächtnis wichtig sind.

Jasaseosmm.com Smm Panel is the best and cheapest smm reseller panel Buy Spotify Promotion for instant Instagram likes and followers, Buy Verification Badge, Youtube views and subscribers, TikTok followers, telegram services, and many other smm services. telegram, and many other smm services.